Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Da ich den Zeroconf Ansatz sehr gut finde, habe ich beschlossen, nach und nach, alle Dienste in unseren Netzwerk Zeroconf-fähig zu machen.

Part 1, Zeroconf / Bonjour – Printer.

Wir haben:

  • Brother HL-2030 USB Drucker
  • Ubuntu 9.10 Server
  • Diverse OSX 10.6 Macs

USB Drucker an den Ubuntu Server anschließen, CUPS installieren – alles Schema F. Für den 2030 gibt es keinen Linux Treiber, aber sein großer Bruder der 2060 ist fast baugleich. (Ich empfehle –Brother HL-2060 Foomatic/hl1250– als CUPS Treiber)

So der CUPS verrichtet nun brav sein Werk, aber wir wollen ja, dass unser Avahi (so heißt die gängigste Zeroconf Implementierung unter Linux) unseren neu geschaffenen Dienst ins Netzwerk posaunt.

Also „sudo nano /etc/avahi/services/laserprinter.service“

<?xml version=“1.0″ standalone=’no‘?>
<!DOCTYPE service-group SYSTEM „avahi-service.dtd“>
<service-group>
<name>BrotherHL2030</name>
<service>
<type>_ipp._tcp</type>
<port>631</port>
<txt-record>path=/printers/BrotherHL2030</txt-record>
<txt-record>rp=printers/BrotherHL2030</txt-record>
<txt-record>note=Multimedia Room</txt-record>
<txt-record>qtotal=1</txt-record>
<txt-record>ty=BrotherHL-2030</txt-record>
<txt-record>Color=F</txt-record>
<txt-record>Duplex=F</txt-record>
<txt-record>Bind=F</txt-record>
<txt-record>Collate=F</txt-record>
<txt-record>Sort=F</txt-record>
<txt-record>Staple=F</txt-record>
<txt-record>Punch=F</txt-record>
<txt-record>PaperMax=legal-A4</txt-record>
</service>
</service-group>
und das hier reinposten.  path ist die CUPS URL zum Drucker, rp ist die schlange (richtig ohne führenden Slash) der Rest steht gut kommentiert im Bonjour Apple Dokument: Bonjour Printing Specification.
Für die Arbeit mit Bonjour kann ich unter MacOS kann ich nur zwei Tools mitgeben:

Demnächst gibts hier noch ein paar lustige Dinge die man mit Zeroconf anstellen kann

Read Full Post »

Wieder am Leben

So!

Nachdem das Ganze hier ja längere Zeit sehr ruhig war, ändert sich das hoffentlich demnächst wieder.

Ich habe zwar all die Zeit weiter nerdige Themen bearbeitet, aber nicht die Motivation gehabt, darüber zu schreiben.

Jetzt aber wieder!

Read Full Post »

„Studenten kommen von der Schule im festen Glauben, dass sie nahezu alles wissen, und Jahre später gehen sie mit der Gewissheit ab, praktisch nichts zu wissen. Wo ist das Wissen geblieben? In der Universität natürlich, wo es sorgfältig getrocknet und gelagert wird. Deswegen bezeichnet man Universitäten als Horte des Wissens.“ – Die Gelehrten der Scheibenwelt

Read Full Post »

So! WordPress also.

Lange hab ich ja nicht überlegt welche Blogsoftware ich mir holen soll. Irgendwie kam ich dann drauf, dass ich dort ja schon einen Account hatte. Das passiert mir in letzter Zeit immer wieder, scheint eine Form von Web 2.0 Alzheimer zu sein. Anmelden – Ankucken – Login Vergessen!

Na das ging doch ganz gut. Ohne viel Nachzudenken, mit reiner Situationsbeschreibung 3 zeilen generiert. Wenn das mal beim Programmieren genauso leicht wäre.

Ich glaub jetzt höre ich noch ein klein Wenig „Element of Crime“ (ein Tipp von meinem Bruder) und dann werd ich mich mal für die Arbeit fertig machen.

Auf Lernen hab ich nicht wirklich Lust im Moment.

Read Full Post »